Lehre: Baumaschinen­technik

Geht nicht, gibt’s nicht! Denn in der Lehre Baumaschinentechnik hältst du unsere Baustellen am Laufen und reparierst Baumaschinen wie Bagger, Kräne, Raupenfahrzeuge und Transportmaschinen. Du arbeitest entweder in Werkstätten oder auf unseren Baustellen, testest und prüfst du Motoren und weißt, welche Ersatzteile getauscht werden müssen, sodass weitergearbeitet werden kann. Klingt das interessant? Hier mehr Infos zur Lehre Baumaschinentechnik:

Dein Können zahlt sich aus

1. Lehrjahr

1.086,50 €

2. Lehrjahr

1.628,90 €

3. Lehrjahr

2.172,99 €

Was du wissen musst

Lehrzeit

3,5 Jahre

Start

Sommer / Herbst 2022

Einsatzort

ganz Österreich
(Vbg. Bgld. nicht)

Doppellehre

nein

Berufsschule

10 Wochen / Jahr geblockt

Lehrstelle kurz und knackig: Der Teaser zum Lehrlingsalltag.

Video abspielen

Was du bei der PORR tun kannst

Entdecke jetzt deine Aufgaben als Lehrling bei PORR. 

... reparierst

... tauschst

DU

... wartest

... überprüfst

... verstehst

Was du bei der PORR tun kannst

Entdecke jetzt deine Aufgaben als Lehrling bei PORR. 

DU

... reparierst

Maschinen wie Bagger, Kräne und Raupenfahrzeuge

... wartest

alle Arten von Maschinen, Gerätschaften und Anlagen

... verstehst

Service-, Schalt- und Montagepläne

... überprüfst

die Funktionstüchtigkeit der Maschinen

... tauschst

Zubehörteile und Ersatzteile

Lust auf Lehre?

Du hast Talent? Dann zeig es uns! Diese Eigenschaften bringst du mit, wenn du bei PORR in die Lehre gehen möchtest.

Wissenshunger

Wissenshunger

Handwerkliches Geschick

Handwerkliches Geschick

Technisches Verständnis

Technisches Verständnis

Teamstärke

Teamstärke

Mathematisches Verständnis

Mathematisches Verständnis

Wissenshunger

Wissenshunger

Handwerkliches Geschick

Handwerkliches Geschick

Technisches Verständnis

Technisches Verständnis

Teamstärke

Teamstärke

Mathematisches Verständnis

Mathematisches Verständnis

Voriger
Nächster

Diese Lehrstellen könnten dich auch interessieren

Das Lehre-ABC

Wenn du noch mehr wissen möchtest und dich weiter über die Lehre erkundigen willst, dann schau doch auf unserer Info-Seite vorbei.

Von der Theorie zur Praxis und wieder zurück – dein Arbeitsalltag

Theorie

In der Berufsschule lernst du die theoretischen Grundlagen für deinen Lehrberuf. Während deiner Ausbildung umfasst der Unterricht im Durchschnitt 10 Wochen pro Lehrjahr und findet entweder geblockt oder 1 – 2 mal pro Woche statt. Zusätzlich erhält du am PORR Campus noch Schulungen zu Themen wie Arbeitssicherheit oder Gewaltprävention.

Praxis

Auf der Baustelle, am PORR Campus und am Lehrbauhof übst du praktische Dinge, die du in der Berufsschule noch nicht gelernt hast. In deiner täglichen Arbeit lernst du außerdem den Umgang mit Werkzeugen und Materialien. Deine Ausbildnerinnen und Ausbildner erklären dir die einzelnen Arbeitsschritte und achten darauf, dass du alles richtig machst.

Kennst du schon unseren PORR Campus?

Der PORR Campus ist die Ausbildungsstätte für unsere Lehrlinge. Uns ist es wichtig, dass unsere Auszubildenden alles haben, was sie brauchen, um ihr volles Potenzial entfalten zu können. Schau vorbei und erfahre was wir uns für unsere Lehrlinge ausgedacht haben.