Österreich

Future

Boss

Töchtertag bei der PORR

Am 28. April 2022 hat wieder der beliebte Töchtertag bei der PORR stattgefunden. Dieses Jahr haben zwanzig junge Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren interessante Einblicke in verschiedene Bereiche der PORR bekommen.

Gruppenfoto mit unseren zukünftigen PORRianerinnen

Spannende Workshops

Der Tag startete nach einer warmen Begrüßung mit einer kurzen Unternehmenspräsentation und einem kleinen Kennenlernspiel. Bei diesem konnten sich die Mädchen näher kennenlernen und neue Kontakte knüpfen. Nach dem tollen Start folgten gleich zwei spannende Workshops. Der erste Workshop wurde von drei PORRianerinnen unterstützt, bei dem die Mädchen drei Berufsbilder erarbeitet haben und zudem die Chance hatten, Fragen über den jeweiligen Job zu stellen. Mit der tollen Unterstützung von Nina Schreiner, Doris Kopecky und Cindy Bruckner blieben keine Fragestellungen unbeantwortet. Durch den Workshop konnten die Mädchen hinter die Kulissen blicken und sich beispielsweise mit den täglichen Aufgaben einer Bauleiterin vertraut machen.

Nach dem erfolgreichen ersten Workshop ging es weiter zum nächsten, welcher von unserem Kollegen Martin Müller vorbereitet wurde. Mithilfe von VR-Brillen konnten die Mädchen einen virtuellen Baustellenbesuch erleben und Bekanntschaft mit der neusten Technik bei der PORR machen. Danach hatten die Mädchen während einem ausgiebigen Mittagessen die Möglichkeit, über die bisher gesammelten Erlebnisse zu sprechen.

Abenteuer am PORR Campus

Nach der Mittagspause ging mit dem Bus gemeinsam zum PORR Campus, wo die Mädchen einige unserer Lehrlinge kennengelernt haben. Nach einer Einweisung konnten die Mädchen dort selber Hand anlegen und beispielsweise beim Legen der Pflastersteine mithelfen. Dank der Unterstützung von Andreas Haadl, Reinhard Schöller und unseren Lehrlingen konnten die Mädchen einige unserer Lehrberufe besser kennenlernen und dadurch spannende Erfahrungen sammeln. Zum Abschluss konnten die Mädchen bei einem Wettbewerb dem „Eier werfen“ noch tolle PORR Goodies gewinnen.

Baustelle hautnah – Pflasterarbeiten am PORR Campus

Nach dem aufregenden Tag ging es für die Mädchen wieder zurück ins Headquarter. Dort angekommen, wurden sie von unseren PORRianer und PORRianerinnen verabschiedet und nach Hause entlassen. Möchtest du auch bei zukünftigen Veranstaltungen der PORR dabei sein und keines unserer Events verpassen, dann findest du hier die neusten Informationen.

Alles Liebe und bis bald

Eure Manuela

Mit der Jobbörse zum Traumjob

Schau auf unserer Jobbörse vorbei, stöbere durch aktuelle Anzeigen und finde die Stellen, die genau zu dir und deinen Interessen passen!

Noch eine PORRtion gefällig?
Hier findest du weitere spannende Einträge.

Als Kind klapperte ich mit meinem Vater regelmäßig alle Baustellen in meinem Heimatort ab, ...
Wer an die PORR denkt, denkt an beeindruckende Projekte wie den U-Bahnausbau in Wien, ...
Das beliebte PORR Adventure Camp für Kinder stand gestern unter dem Motto Nachhaltigkeit. Mit ...